Affirmation

Auch wenn ein Wort nicht immer das Beste Kommunikatonsmittel ist, so ist es für uns Menschen am greifbarsten. Die Information von Worten verstehen wir sofort, die Bedeutung ist uns sofort klar. In den letzten Jahren haben wir Menschen erkannt, wie wichtig Affirmationen für unser Leben sind und welch starke Auswirkungen sie auf genau dieses haben, im positiven, wie auch im negativen Sinne. Die Nutzung von Affirmationen hat ihre Grenze, dennoch helfen Sie uns dabei Glaubensmuster in uns zu wandeln und uns neu zu programmieren.

Wenn du Affirmationen für dich selbst nutzen möchtest, dann beginne deine Affirmation immer mit den Worten „Ich Bin“ oder „es ist“. Wenn du „Ich bin“ aussprichst, bist du automatisch in deiner Schöpfergegenwart und der Prozess des Erschaffens beginnt sofort. Spür einmal den Unterschied:

Sage dir: „Harmonie erfüllt mein Leben“. Spür hinein in die Energie.

Sage nun anschließend: „ICH BIN Harmonie!“ Spürst du den Unterschied?

(Visited 41 times, 1 visits today)

Deine Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *