Napoleon und die Reinkarnation

Das Thema Rund um die Reinkarnation ist ein sehr heikles Thema in der Esoterik und für mich selbst persönlich ebenfalls.

Als Insider in der Esoterik-Szene gelangen immer wieder Stimmen an mich, die einen Referenten oder Heiler in den höchsten Töne loben. „Er ist ein Apostel“, „Reinkarnation von einem aufgestiegenem Meister“, „Wiederverkörperung eines Lama“ oder sonst eine berühmte Persönlichkeit, die man aus den Geschichtsbüchern kennt.

Ich habe seit meiner Kindheit an Erinnerung an eine bestimmte Zeitepoche und eine große Liebe, zu einer Person, die damals alle Menschen in ihren Bann gezogen hat. Diese Liebe zu diesem damals gelebten Menschen ist so groß, dass sie mich manchmal in meinem Leben zu zerreißen scheint. Ich hatte jahrelang keine Erklärung dafür, denn obwohl Erinnerungen an dieses frühere Ich vorhanden waren, so war ich dennoch jetzt Georg Huber.

Ich habe mich somit irgendwann intensiv mit dem Thema Reinkarnation, Seele und Ich auseinandergesetzt und habe so meine eigene Schlussfolgerung entwickelt.


Sicherlich kennst du, lieber Leser, wenn du irgendwie mit der Esoterik in Kontakt gekommen bist, eine Person, die sich für eine Reinkarnation von Irgendjemand hält.


Ich zumindest kenne alle Apostel, mir sind schon 4 Jesusse (was für ein schreckliches Wort) begegnet, ich kenne einige Heilige und so ziemlich alle Menschen, die etwas Besonderes geleistet haben und in irgendeinem unserer zahlreichen Geschichtsbüchern auftauchen.
Der ein oder andere mag nun schmunzeln und tatsächlich war auch ich lange Zeit irritiert, denn oftmals begegnete mir eine historische Person mehrmals, also mehrfach inkarniert.
Wie konnte das sein? Und waren diese Personen alle einfach nur verrückt?
Leider zählte aber auch ich ebenfalls zu diesen historischen Personen und ich selbst hatte keinerlei Zweifel an der Echtheit. Naja, am Anfang schon, aber Erinnerungen und Gefühle sind ziemlich real und überprüfbar.
Also was hat es mit diesem Mythos auf sich`?

Die Lösung hierfür ist ganz einfach. Wir Menschen sind sehr mit identifiziert, was das Ich ist. Das Ich also, jenes Wesen, jener Körper, der hier in dieser Reinkarnation dies und jenes tut, jene Überzeugungen hat, so und so aussieht. Das Ich, das körperliche Ich, die aktuelle Persönlichkeit mit all seinen Facetten.
Ich glaube, dass es ein persönliches Ich überhaupt gar nicht existiert. Es existiert jetzt scheinbar als Georg Huber und dennoch, wenn dieser Körper verfallen ist, geht ein Großteil dieser Identifikation verloren.
Es gibt mich also gar nicht? Drücken wir es so aus: Dieses Ich ist für eine begrenzte Zeit existent, um einem höheren Ich einen Ausdruck zu verleihen. Aber was ist dieses höhere Ich?

Stell dir bitte einmal bildhaft ein unbegrenztes Universum vor, in dem ein kleiner Lichtfunken (Ur-Ur-Großvater) sein trostloses Dasein fristet. Stell dir jetzt bitte einmal vor wie dieser Lichtfunken explodiert, in Millionen und Abermillionen von weiteren Lichtfunkel (Ur-Großväter)

Ein wahrer Lichtsegen breitet sich kreisförmig im Universum aus.

Und jeder dieser Abermillionen von Lichtfunken teilt sich schließlich noch einmal in eine beträchtliche Anzahl von Lichtfunken (Großväter). Dieser Prozess wiederholt sich abermals (Väter), bis sich am Ende ein Lichtfunken in 12 letzte Lichtfunken (Kinder) teilt.
Und nun stell dir vor, dass alle diese Lichtfunken Seelenenergien sind und dass dieser Vater-Lichtfunken dein höheres Ich darstellt. Diese Vater-Seele teilt sich, so dass Kinder-Seelen entstehen und eine von dieser Kinder-Seele bist vielleicht du.
Die Vaterseele ist eine übergeordnete Seelengruppe (Monade von monas (griech.) Einheit), sie stellt eine Art Familie dar.


Und jede Familie hat ihre eigenen Erfahrungen, Zyklen und Entwicklungen, die sie meistern möchte. Die Kinder-Seelen oder die Kinder-Funken sind nun auf der Erde inkarniert, um die Erfahrungen und Entwicklungen ihrer Familienseele zu  leben. Die übergeordnete Monade teilt sich also in einzelne Seelenaspekte, die Kinder-Funken und diese Kinder-Funken teilten sich in zwei Teile (Dualseelen) Natürlich erhält diese Kinder-Seele ein eigenes Bewusstsein.


Wir sind also vereinfacht ausgedrückt die Einzelseelen, die Kinder-Funken und doch sind wir auch selbst die Monade, weil wir aus ihr entstanden sind. Oje, ich hoffe, das hat jetzt jemand verstanden.
Noch einmal kurz und vereinfacht.
Die Sonne ist die göttliche Urquelle und sendet seine Strahlen in alle Bereiche des Universums. Diese Strahlen wiederum teilen sich ebenfalls . „Am Ende“ haben wir einen Lichtstrahl, die Seelengruppe oder Monade, die sich in Einzelseelen ausdrückt.
Diese Monade als solches hat nun tausende Inkarnation-Zyklen hinter sich gebracht und dazu gehören auch einige jener Inkarnationen, die uns historisch überliefert worden sind.
Sind wir nun diese Inkarnationen? Ja, wir sind es und doch sind wir es nicht ganz, weil wir ein Teilaspekt von dieser Monade darstellen.

Meine Wahrheit ist folgende: Gerade jetzt in dieser Zeit gilt es für uns zu erkennen, dass wir diese Monade sind. Es gilt zu erkennen, dass sich ein höheres Bewusstsein durch uns ausdrückt und wir ein Teil dessen sind. Diese Verschmelzung von Einzelaskpekt und Überaspekt darf nun jeder erfahren.

Um diesen Blogeintrag abzuschließen und manch einen vielleicht sogar zu enttäuschen.

Ja, wir waren  Kleopatra, Petrus, Napoleon, irgendein Engel, Kaiser Papst Friedrich und ein erleuchteter Meister aus dem Himalaya. Unsere Seelenmonade, unser wahres „Ich bin“, hat dieser Erfahrung gemacht, aber sie betrifft unser übergeordnetes „Ich bin“ und nicht unser persönliches Ich.

Da wir alle aus Gott entstanden sind und diese Seelenleiter immer weiter nach „oben“ wandern können, bedeutet dies aber auch: Wir sind alle, alles.
Das bedeutet: In uns sind Anteile von allen Wesen, die jemals auf diesem Planeten existiert haben.
Ich habe einmal Maria Madgalena gefragt, wieso ich ständig auf Jesusse (wie ist denn nun die Mehrzahl von Jesus?)  treffe und ich teilweise Jesus in ihnen sehen kann.
Sie sagte mir: Jesus, ist in euch allen“

Da hat sie wohl Recht gehabt.

Ich danke dir für deine Zeit und Aufmerksamkeit!

Read More

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.